You are currently browsing the tag archive for the ‘Weisskoeppel’ tag.

weiss_1396web

Markt, Schwerte

mit Aufstellern des Projekts für den Stadtraum Schwerte

Advertisements

somethinghappensernstingsschriftweb

Something happens. Etwas passiert. Spätherbst 2015. Schwerte. 

Über den Innenstadtraum sind plakatähnliche Aufsteller verteilt. An Laternen, Zäunen und vor Hauswänden stehen sie. Es ist nichts zu lesen, kein Text, keine Gesichter, nur weiße Flächen auf einem hölzernen Grund. 

Sind die weißen Flächen Überbleibsel von Plakaten oder wurden hier Ankündigungen überklebt? Die Objekte lassen viele Gedanken zu; von den verschwundene Plakaten von vergangenen Events bis hin zur bewußten Lücke, die ein Innehalten, eine Pause beschwört. Eine Pause vor den nächsten Aktionen, vor der nächsten Werbung, vor der nächsten schlechten Nachricht. Gleichzeitig sind sie ein Freiraum, auf dem etwas passieren kann. 

IMG9272s

„something happens“ in Schwerte

Mehr erfahren: Kunstverein Schwerte

55 Wörter stehen zur Wahl.

55 Möglichkeiten ein Zeichen zu setzen.

55 Begriffe, die uns zum Nachdenken auffordern.

Die Schülerinnen und Schüler, sowie die Lehrerinnen und Lehrer des Geschwister Scholl Gymnasiums können wählen, welches Wort an der Westfassade ihres Schulgebäudes angebracht wird. Alle Begriffe stammen aus den Flugblättern der Geschwister Scholl. Hier die Auswahl der 55 Wörter:

Macht

Aufbau

Truggebilde

Jugend

Dichter und Denker

Leid

Licht

dreihunderttausend

Sprösslinge

schuldig

Regierung

Pflicht

Utopie

Anspruch

Klugheit

zwölfte Stunde

Widerstand

Weg

Gegner

Sabotage

Versammlung

Ideen

Heil

Nichts

Schicksal

Mitglied

Neuheit

Uebel

Mutterliebe

Tugend

Schauspiel

Abgrund

Hoffnung

Ueberzeugung

Weisheit

Folge

Optimismus

Schnelligkeit

Stillstand

Erfolg

Hütten

Gott

Propheten

Heilige

Sturm

Tränen

Tröster

Europa

Wahnsinn

Wiedergeburt

Erkenntnis

Anhänger

Generationen

Ruhe

Hilfe